Lieblingsstück: Blouson

Ich habe diesen Winter eine absolute Lieblingsfarbe. Ok, eigentlich hat diese Liebe schon letzten Winter angefangen. Ist also etwas ernsthaftes und nicht nur eine kurze Liaison. Aber trotzdem weiß ich nicht wie ich sie nennen soll. Ist das jetzt bordeaux oder dieses marsala, von dem alle reden? Wie auch immer – beides ist hochprozentig, beides mag ich gerne 🙂

Deshalb war schnell klar, dass ich mir mein absolutes Lieblingskleidungsstück in meiner Lieblingsfarbe nähen muss. Aktuell kann ich nicht ohne Blousons. Die finde ich total stylisch und gleichzeitig praktisch. Sie sind nicht super chick, aber chick genug, um einen Bürotag zu überstehen. Zieht man direkt nach dem Büro weiter, ist man nicht overdressed und absolut ausgehtauglich. Ich brauchte also UNBEDINGT diesen Bordeaux-Marsala-Blouson.

blouson6

Auf der Suche nach dem passenden Schnitt bin ich bei Ina von pattydoo fündig geworden. Auch sie hat eine tolle, weinrote Blousonvariante auf ihrem Blog vorgestellt, die mich restlos überzeugt hat. Der Schnitt ist ein kostenloses AddOn zu ihrem Kapuzenjacken-Schnittmuster Janice.

Und zack-bum, das böse Blogger-Karma hat mich getroffen. Gerade habe ich noch meine Verwunderung darüber ausgesprochen, warum so viele nähbegeisterte, erwachsene Frauen sich hauptsächlich Hoodies in quietschbunt-gemusterten Jersey-Stoffen nähen, schon ist das Hoodie-Schnittmuster auch in meinem Warenkorb  🙂 Und so langsam kann ich diese Obsession verstehen. Der Blouson war wirklich schnell und problemlos genäht. Habe ihn sogar gefüttert und das Projekt war an einem Abend abgeschlossen.

Der Stoff ist aus der Stoffwelt in Neu-Ulm. Ich glaube es ist ein Viskose-Jersey, ich bin mir aber nicht ganz sicher. Auf jeden Fall ist er ganz leicht und fällt super. Leider gab es kein passendes Bündchen im selben Farbton. Deshalb musste ich auf schwarz ausweichen, was mir im Nachhinein jetzt aber sehr gut gefällt. Mehr Glück hatte ich beim farblich passenden Zipper. Dieser passt farblich perfekt zum Stoff.

Mit meinem neuen, schicken Blouson im Gepäck, wollte ich richtig coole Fotos machen. Da mein Lieblingsmann immer als Fotograf herhalten muss, wollte ich ihm dieses Mal auch die Locationauswahl für das Shooting überlassen. Mein Vorgabe war lediglich, dass es „urban“ wirken sollte. Kurz darauf stand ich unter einer mit Graffiti besprühten Brücke. Die Begeisterung meinerseits hielt sich in Grenzen. Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, wann mir der Ghettoblaster gereicht wird und wo diese brennenden Mülltonnen stehen, an denen ich mich aufwärmen kann. Aber nach den ersten Fotos wich mein Missmut purer Begeisterung. Ich finde die Location hätte nicht besser gewählt werden können. Mein Fotograf ist einfach toll 🙂

Und zum Abschluss gibt es noch ein Bild vor meinem absoluten Lieblingshintergrund 😉

blouson5

Habt einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Simone

 

 

Verlinkt auf RUMS & Fräulein An

8 Kommentare zu „Lieblingsstück: Blouson

  1. Wow! Ich liebe liebe diese Farbe. ❤

    Bordeaux oder weinrot, wie auch immer ist ein echter Klassiker. Der Blouson ist klasse geworden. Ich liebäugel auch schon lange mit einem. Bisher habe ich nicht den passenden Stoff gehabt.
    Aber du inspirierst und motivierst mich mit deinem schönen Beitrag. 😉

    Gruß
    Kira

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo
    Ganz schönes Kleidungsstück. Hätte nie daran gedacht einen Blouson mit jersey zu nähen. Hast du für das Futter auch jersey verwendet?
    Werde mir auch so eins nähen.
    LG
    Jutta

    Gefällt mir

    1. Liebe Jutta,
      Lieben Dank.
      Das Futter ist kein Jersey und leider deshalb auch nicht elastisch. Das würde ich beim nächsten anders machen, da die Ärmel so etwas eng sind.
      Bin schon sehr gespannt auf deinen Blouson. Hab viel Spass beim Nähen.

      Gefällt mir

  3. Pingback: Blouson-Fieber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s