Apfelbrot

Wenn die Blätter draußen bunt und die Temperaturen kälter werden, heiße ich den Herbst gerne mit selbstgemachtem Apfelbrot willkommen. Kennt ihr das auch? Es ist noch zu früh für Lebkuchen, aber trotzdem hat man schon Lust auf typisch winterliche Geschmackskompositionen. Genau dann solltet ihr mein Rezept für Apfelbrot ausprobieren. Es hat durch Kakao und Lebkuchengewürz schon diese winterliche Note, der Apfel sorgt aber für die nötige fruchtige Komponente.

„Apfelbrot“ weiterlesen

Dirndl mit Stehkragen oder auch: Wintergwand

Okay, ich gebe es zu: ich bin dirndlsüchtig. Bei den ganzen Dirndln, die bei mir so im Schrank hängen, müsste die Wiesn mindestens 4 Wochen dauern, damit jedes einmal ausgeführt werden könnte.

Mein neustes Must-Have war deshalb natürlich ein hochgeschlossenes Dirndl mit Stehkragen. Als ich meiner Nähkursleiterin Judith das erste Mal von meinem Plan berichtet habe, wusste sie sofort wovon ich sprach – vom Wintergwand.

„Dirndl mit Stehkragen oder auch: Wintergwand“ weiterlesen