Liebe geht durch den Magen

Ihr denkt euch bestimmt: Warum postet die denn jetzt so ein Rosenblatt-Potpourri? Das ist doch voll 90er… Stimmt! Keine Sorge – mich hat nicht der nostalgische Dekowahnsinn gepackt, auch nicht wenn bald der Valentinstag vor der Tür steht.

chips2

Es ist einfach nur ein dummer Zufall, dass meine selbst gebackenen, super leckeren Rote Beete-Chips aussehen wie Rosenblätter. Und nein, die Herzform ist kein Zufall. Es ist eher ein Zufall, dass genau 2 meiner gefühlt 100 ausgestochenen Herzen nach dem Backen auch noch einigermaßen aussehen wie Herzen. Also spart euch den Versuch Chips in Herzform backen zu wollen – es klappt eh nicht.

Trotzdem sehen die Chips toll aus, und schmecken noch tausendmal besser. Ich finde sie passen wirklich gut zu einem romantischen Filme-Abend an Valentinstag. In Kombination mit einem leckeren Rotwein – perfekt!

chips6

Die Herstellung ist total einfach – ihr braucht nur ein bisschen Zeit und Gummihandschuhe. Wenn ihr keine habt, könnt ihr euch gleich für den nächsten Horrorfilm bewerben.

Ihr benötigt eine frische Rote Beete (nicht die vorgekochten aus dem Supermarkt). Diese müsst ihr in dünne Scheiben hobeln. Die Scheiben wirklich nur leicht salzen bzw. würzen. Ich habe wirklich nur extrem wenig Salz genommen, der Geschmack war aber am Ende sehr intensiv. Die Scheiben auf ein Backblech mit Backpapier legen und bei 90° backen. Beim Backen den Ofen nicht ganz schließen, sondern einen Kochlöffel zwischen die Backofentür klemmen. In diversen Rezepten habe ich bei der Backzeit-Angabe immer was von 90 Minuten gelesen. Bei mir waren die Chips allerdings circa 4 Stunden im Ofen. Checkt also lieber immer mal wieder, wann der richtige Knusper-Grad eurer Chips erreicht ist.

chips1Ich hoffe, ihr könnt Euren Liebsten mit den Chips den Valentinstag schmackhaft machen. So etwas Selbstgemachtes ist doch immer schöner als sich dem überteuerten Konsumzwang an diesen Tagen zu beugen.

chips3

Happy Valentines Day ❤

 

Verlinkt auf Mittwochs mag ich

5 Kommentare zu „Liebe geht durch den Magen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s