Mantel-Liebe #1

Von meiner Dirndl-Nähleidenschaft habe ich euch ja schon in meinem allerersten Post berichtet. Auch das Schneidern von Mänteln hat es mir angetan. Mein Stofffundus besteht quasi nur aus Dirndl- und Mantelstoffen.

Deshalb ist es auch schon eine kleine Tradition für mich geworden, jedes Jahr auf dem Holland-Stoffmarkt einen schönen Mantelstoff zu kaufen. Diese Shoppingtour läuft auch immer genau gleich ab. Ich gehe zu meiner holländischen Lieblingsverkäuferin und frage nach ausrangierten Designerstoffen. Meistens gibt es eine Auswahl aus drei bis vier Stoffen. Ich entscheide mich für den schönsten, fahre nach Hause und recherchiere sofort welcher Mantelschnitt am besten zum neuen Stoff passt.

Heute möchte ich euch meinen Mantel zeigen, der vor drei Jahren nach dem Hollandstoffmarkt entstanden ist. Der Stoff ist angeblich ein Überbleibsel aus der damaligen Hugo Boss Kollektion. Der graue Wollstoff mit leichter Struktur hat es mir sofort angetan.

gm3

gm7

gm1

Beim Schnittmuster habe ich mich für den Mantelschnitt aus der Burda Easy H/W 2013 entschieden. Wobei man ehrlich gesagt sagen muss, dass dieser Schnitt meiner Meinung nach nichts mit easy zu tun hat.

Es war mit den vielen Einzelteilen ein echtes Mammut-Projekt. Trotzdem sind es gerade die aufwändigen Details, die mich stolz machen. Der asymmetrische Reißverschluss macht den Mantel zu etwas besonderem. Die Ärmel mit den vielen Einzelteilen sind ein echter Eyecatcher.

gm6gm4gm2

 

Die Arbeit hat sich aus meiner Sicht wirklich gelohnt. Bin auch nach drei Jahren noch immer in Love mit meinem grauen Wollmantel ❤

 

Verlinkt zu:RUMS

7 Kommentare zu „Mantel-Liebe #1

  1. Ich bin begeistert, der Mantel ist super schön geworden! 🙂 Ich bin auch eine große Mantel-Liebhaberin, am liebsten würde ich nichts anderes nähen. 😀 Mit dem Schnitt habe ich auch schon geliebäugelt, diese geradlinige Form mit den besonderen Details,einfach nur schön. 🙂 Und ja auch ich hab schon bemerkt, das Burda Easy nicht gleich immer Easy ist…ich habe auch mittlerweile die Vermutung, dass damit nur die Schnittbögen gemeint sind, weil sie übersichtlicher sind. 😀

    Liebe Grüße
    Nessa

    Gefällt mir

  2. Pingback: Blaupause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s