Mistwetter

Der Winter – ich mag ihn wirklich gerne! Schneebedeckte Felder, die das Sonnenlicht reflektieren, lange Winterspaziergänge bei Minusgraden und nicht zuletzt tolle Skiurlaube mit viel Pistenspaß.

Und auch nähtechnisch bin ich dem Winter gegenüber aufgeschlossen. Flauschige Kuschelstoffe und schwere Meterware funktionieren bei mir unter der Nähmaschine einfach besser als glitschige Chiffonstoffe und das andere dünne Zeug.

Aber mal ehrlich, so langsam reicht es trotzdem! Ich dachte wirklich, dass der Wettergott das auch so sieht. Die milder werdenden Tage habe ich total genossen und mich gedanklich auch schon mal mit der Frühjahrsgarderobe auseinandergesetzt. Um den Frühling so richtig willkommen zu heißen, habe ich sogar in die Blumenkiste gegriffen. Meine absoluten Lieblings-Lieblings-Lieblings-Patches von Stoff& Stil sollten zum Einsatz kommen.

Entstanden ist ein klassischer Ringel-Pulli mit V-Ausschnitt und Blumenpatch. Und wenn es den Pulli schon mal gibt, will ich ihn euch auch zeigen! Der große Plan war also am Sonntag Bilder zu machen – am besten bei Sonnenschein in frühlingshafter Umgebung. Und hier kommen wir auch schon zum Problem. Was passiert, wenn man genau einen Tag hat, um sein Unterfangen in die Tat umzusetzen? Genau – es schneit in der Nacht zuvor und nach einer schönen Frühlingskulisse kann man lange suchen.

Deshalb gibt es heute Bilder aus meinem „Vorhangzimmer“. Es ist gar nicht so einfach im Haus ein Plätzchen zu finden, bei dem im Hintergrund nicht das Chaos tobt. Deshalb sind wir dieses Mal aufs Gästezimmer ausgewichen und haben die drei Möbel, die darin stehen, kurzerhand zur Seite geräumt. Und taddaaa, übrig geblieben sind eigentlich nur Vorhänge. 🙂

Ich hoffe ihr bekommt trotz tristem Bildhintergrund Lust auf Frühling. Wegen mir kann er jetzt endlich mal kommen!

Habt einen schönen Tag ❤

 

Verlinkt bei RUMS

2 Kommentare zu „Mistwetter

  1. Einfach TOLL sieht das aus!!! Und macht so Lust auf Frühling und Sommer. Ich hab mich beim Katalogblättern auch sofort in die Stoff und Stil Blumenranken verliebt und ein Projekt dafür auf der Liste – hab mich aber für Slow-Fashion und selbst sticken entschieden. Allerdings noch nicht angefangen und sollte das nichts werden, kann ich ja immer noch die Patches holen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s