Black & White

Es musste mal wieder schnell gehen. Ich bin eine sehr ungeduldige Näherin und große Projekte werden bei mir (LEIDER) so gut wie nie abgeschlossen.

Diese schlummern in diversen Projekt-Tüten im Keller und fristen ein eher tristes Dasein: Dirndl, Maxikleider, 20 Knäuel Wolle, die mal eine Strickjacke werden sollten – das alles lässt sich unvollendet in meinem Keller finden. Schlimm genug, dass wir erst vor zwei Jahren umgezogen sind und unser Kellerraum mittlerweile auch gut als Handarbeits-Laden umfunktioniert werden könnte…

Deshalb habe ich mir geschworen in nächster Zeit nur noch für mich realisierbare Projekte umzusetzen. Also Projekte, die maximal vier bis fünf Stunden bis zur Fertigstellung brauchen.

Als ich die La Maison Victor durchgeblättert habe, erschien mir die Jacke Claire als genau so ein Projekt. Und Überraschung: in den vier Stunden habe ich sogar zwei der Strickjacken umsetzen können. Eine für Mama zum Geburtstag und eine für mich.

 

SWM1

SWM2

Bei der Stoffauswahl war ich mir lange unsicher. In den schwarz-weiß gemusterten Stoff habe ich mich mal wieder bei Stoff&Stil schockverliebt ohne zu wissen was ich daraus machen könnte. Am Ende war ich einfach mutig und habe die schlichte Strickjacke aus dem wilden Stoff umgesetzt.

Und ich bin wirklich sehr zufrieden damit. Der Rest muss zwar für meinen Geschmack sehr gedeckt gehalten werden. Aber die Kombi der schwarz-weißen Strickjacke mit dem schlichtem schwarzen Kleid und schwarzer Strumpfhose gefällt mir sehr gut.

Was meint ihr? Ist der Stoff zu wild für die Strickjacke oder kann man das machen?

SWM6

Habt einen schönen Tag.

Simone

 

Verlinkt auf RUMS

6 Kommentare zu „Black & White

  1. Die Jacke ist sehr schick! Gefällt mir super! Und das Problem mit langen Projekten kenne ich nur zu gut. Bei mir wird auch nur genäht was in ein paar Stunden fertig ist. Dazu fehlt mir die Zeit und ich bin zu ungeduldig.

    LG
    Petronella

    Gefällt mir

  2. Sehr schön! Gerade der auffällige Stoff in Kombi mit dem schlichten Schnitt, macht definitiv was her. 🙂 Ich finde es richtig und wichtig, dass du der Strickjacke die wohlverdiente Aufmerksamkeit gelassen hast in dem du bei dem Rest der Kleidung konsequent bei schwarz geblieben bist.
    Liebe Grüße
    Nessa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s