Cozy Sundays

Gibt es einen Blogger-Gott? Seit kurzem denke ich: JA, definitiv!

Es kann doch kein Zufall sein, dass ich mich Hals über Kopf in diesen tollen beigen Sweatshirtstoff von Stoff&Stil verliebt habe und kaum liegt er bei mir zuhause, geben Selmin von Tweed&Greet und die Mädels von #naehdirwas die jeweiligen Mottos für Februar bekannt. Und Überraschung: zu beiden Themen passt mein neuer Lieblingsstoff perfekt! Das ist wie Weihnachten und Ostern sag ich Euch…

 

 

12coloursofhandmadefashion

Die Februar-Farbe ist beige. Beige? Wirklich? Das ist doch keine richtige Farbe – denken viele. Ich mag beige gerne. Ich glaube es war bei dem Stoff auch deshalb Liebe auf den ersten Blick, weil der Stoff alle Farben vereint, die ich gerne trage. Schlichte Beige- und Grautöne gemischt mit schwarzen und weißen Akzenten, die toll kombiniert etwas Aufregendes ergeben. So mag ich das. An den unterschiedlichen Sand- und Taupe-Nuancen kann man sich nie satt sehen.

beige8

Auch mein Einrichtungsstil zuhause trifft auf diese Beschreibung ziemlich genau zu. Es war deshalb schnell klar, dass die Fotos dieses Mal zuhause gemacht werden müssen. Ich füge mich mit meinem neuen Sweater hervorragend in mein Wohnkonzept ein, wie ich finde 🙂

 

Punkt, Punkt, Komma, Strich…

…fertig ist das Mondgesicht. Oder so ähnlich 🙂 Das Februar-Motto von #nahdirwas ist toll! Ich liebe Streifen-Outfits, vor allem maritime Streifen in blau-weiß. Ein schönes Ringelshirt auf cooler Jeans und man ist immer gut angezogen. Umso weniger mag ich eigentlich Punkte. Irgendwie wirkt das schnell so kindlich und süß. Die Kombi bei meinem Stoff, dass viele kleine Punkte die Streifen bilden, ist sehr cool. So gefallen auch mir Punkte richtig gut.

 

Der Sweatstoff ist wirklich ein Traum. Er ist innen wahnsinnig kuschelig. Als ich den Stoff gesehen habe, war mir nicht sofort klar, was ist daraus zaubern möchte. Kurzerhand habe ich den Schnitt von meinem gekauften Lieblingspulli mit überschnittenen Schultern abgezeichnet und schon waren Lieblingsstoff und Lieblingsschnitt vereint.

 

beige3

Gemütliche Wochenenden auf der Couch verbringe ich zukünftig also in kuscheligem Beige – gestreift und gepunktet.

Jetzt zünde ich dem lieben Blogger-Gott erst mal ein Räucherstäbchen an und bedanke mich. Hoffentlich meint er es im März wieder so gut mit mir 😛

Habt einen schönen Tag ❤

 

Verlinkt auf RUMS, 12coloursofhandmadefashion und #naehdirwas

9 Kommentare zu „Cozy Sundays

  1. Pingback: Dreimal Hoch
      1. Ich hab eben gar keins, dass ich abzeichnen könnt. Oder zumindest keines, das ich mir in Sweat vorstellen könnte. Aber „oversize“ war das Schlagwort. Ich probiere jetzt mal den Gratisschnitt „Mandy Boat Top“ aus.
        Und sonst melde ich mich wieder und komme gerne auf dein so nettes Abgebot zurück! 😉
        Merci vielmals!!!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s