Blaue Bluse

Meine weiße Sydneybluse habe ich euch ja schon letzte Woche gezeigt. Ich habe noch eine zweite Sydney genäht, die ich sogar ein klitzklitzekleines bisschen mehr mag.

 

Ups – darf man das überhaupt sagen? Oder sollte Gleichbehandlung im Kleiderschrank herrschen? Tut mir wirklich leid, liebe weiße Sydneybluse, du gefällst mir mit deinen Manschetten und den aufgesetzten Brusttaschen auch wirklich sehr gut. ABER, liebe blaue Sydney, du bist für mich der absolute Hammer.

Das liegt natürlich vor allem am schönen Stoff. Dieser ist wieder mal ein Crepe de Chine von Spoonflower, das Stoffdesign ist von Crystal Walen. Ich kann dieses Material wirklich nur empfehlen, wenn ihr leichte, schön fallende Blusen nähen möchtet.

So, und da ich euch nicht mehr zu berichten habe, warte ich jetzt nach „weiß oder blau“ auf die zweite wichtige Entscheidung des Tages: Wer wird das Herz der Bachelorette erobern? 😉

Schnitt und den dazugehörigen Videokurs kann ich euch übrigens nur wärmstens empfehlen ❤

Habt einen schönen Abend ❤

Verlinkt bei Sew La La und Du für dich am Donnerstag

[Werbung | Probenähen]

 

 

 

10 Kommentare zu „Blaue Bluse

  1. Oh, so schön deine Bluse, ich kann deine Begeisterung verstehen, liegt der Schnitt bei mir doch auch schon fertig zugeschnitten und wartet nur noch auf das vernähen. Und ja, ich finde, man darf Lieblinge im Kleiderscheank haben.
    LG Kirsten

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s